Kreuzfahrt Vision Of The Seas

Royal Caribbean Vision Of The Seas

Vision Of The Seas

1998 erbaut und im Jahr 2000 renoviert gehört das Kreuzfahrtschiff Vision Of The Seas der Reederei Royal Caribbean Cruise Lines zur sogenannten Vision Klasse. Durch ein durchdachtes Zusammenspiel von Stahl und Glas ist auch bei der Vision Of The Seas der Name Programm und dem Reisenden eröffnen sich aus der angenehmen Atmosphäre des Kreuzfahrtschiffes immer wieder einzigartige Ausblicke auf die vorbeiziehenden Landschaften und das Meer. Knappe achtzigtausend Bruttoregistertonnen verteilen sich auf eine Länge von fast zweihundertachtzig Meter und zweiunddreißig Meter Breite.

Klicken Sie hier für aktuelle Angebote & Schnäppchen auf der Vision Of The Seas!

Ausstattung und Service der Vision Of The Seas

In zwei Restaurants und weiteren acht Bars und Lounges sorgt sich die Crew der Vision Of The Seas um das leibliche Wohl der Gäste, während Körper und Geist im Wellnessbereich, im Fitnesscenter, an der Kletterwand, bei Besuch im Kartenspielzimmer oder der Bibliothek Abwechslung finden. Für kleine Gäste im Alter zwischen sechs Monaten und siebzehn Jahren bieten verschiedene Kinderklubs ein wechselhaftes Programm und im Theater, der Diskothek und dem Kasino wird abendliche Unterhaltung für die Erwachsenen geboten.

Decks & Kabinen auf der Vision Of The Seas

Elf Decks mit eintausend Kabinen, von denen vierzehn rollstuhlgerecht ausgestattet sind, bieten auf der Vision Of The Seas Raum für bis zu zweitausend Passagiere und über siebenhundert Mann Besatzung. Neben einfachen Innenkabinen mit einer Größe von knapp fünfzehn Quadratmetern über die gehobenere Klasse der Junior Suiten, die mit dem eigenen Balkon über knapp dreißig Quadratmeter an Wohnfläche verfügen, bis hin zu der über einhundert Quadratmeter großen Royal Suite, findet auf der Vision Of The Seas jeder die für ihn passende Unterkunft.

Tipps & Infos zur Vision Of The Seas

Um den Aufenthalt auf der Vision Of The Seas schnell und reibungslos zu beginnen empfiehlt es sich, bereits vor Reiseantritt über www.royalcaribbean.de oder www.royalcaribbean.at einen online Check-in vorzunehmen. Mit dem so erhältlichen sogenannten SetSailPass steht einem erholsamen Beginn der Kreuzfahrt nichts mehr im Wege. Die Währung an Bord der Vision Of The Seas ist der US Dollar. Um den Gästen ein möglichst einfaches bargeldloses Bordleben zu ermöglichen, gibt es das sogenannte SeaPass-System, bei dem nahezu alle an Bord getätigten Ausgaben über ein persönliches Konto verbucht und am Ende der Reise per Kreditkarte beglichen werden. Für die Zeiten, an denen sich die Vision Of The Seas in einem Hafen entlang der Reiseroute befindet, werden für die Gäste Ausflüge angeboten und organisiert, um Land und Leute kennen zu lernen. Da die Teilnehmerzahl hierbei begrenzt ist, empfiehlt es sich, Landausflüge im Voraus zu buchen, um vor Ort nicht enttäuscht zu werden.

Weiter Angebote der Reederei Royal Caribbean finden Sie unter Voyager of the Seas

royal-caribbean

Royal Caribbean Vision Of The Seas
Info
 
Weitere Angebote