Kreuzfahrt Monarch Of The Seas

Royal Caribbean Monarch Of The Seas

Monarch of the Seas

Die "Monarch of the Seas" wird von der Firma "Royal Caribbean Cruises Ltd." betrieben, ist in Norwegen registriert und wurde 1991 von der "Chantiers de l´Atlantique" in Saint-Nazaire in Frankreich fertiggestellt. Die Jungfernfahrt erfolgte am 11. November 1991, renoviert wurde das Schiff dann in den Jahren 2003 und 2008. Das Schiff hat eine Länge von 268,33 m, eine Breite von 32,20 m und einen Tiefgang von 7,55 m. Mit einer Bruttoraumzahl von 73.090 Tonnen kann es eine Geschwindigkeit von 22 Knoten (40,7 km/h) erreichen. Es sind Dieselmaschinen, die 21.840 Kilowatt erzeugen können und die erforderliche Leistung des Schiffes liefern.

Klicken Sie hier für aktuelle Angebote & Schnäppchen auf der Monarch Of The Seas!

Ausstattung und Service der Monarch Of The Seas

Den Restaurant-Servicebereich decken neben den offiziellen Schiffszeiten (18.00 Uhr sowie 20.00 Uhr) hauptsächlich ein asiatisches Restaurant und eine Pizzeria ab. Ebenfalls stehen mehrere Kaffeehäuser zur Verfügung, auch 10 verschiedene Themenlounges sind Teil der Standardausstattung. Auch für die Freizeit und Gesundheit ist gesorgt: Aerobic-Kurse gehören ebenso zum Angebot wie auch eine Kletterwand; ebenso ein Sport- bzw. Basketballplatz und auch ein Fitness- bzw. Wellness-Center. Kinder und Teenager finden ebenfalls Möglichkeiten, ihren Neigungen nachzugehen (Teenagerdisco, Lounge). Abends werden musikalische Produktionen aufgeführt - es kann ebenso ein Casino besucht werden. Alle Kabinen enthalten Fernseher, Telefon, Dusche und in bestimmten Bereichen kann drahtloses Internet abgerufen werden. Konferenzräume stehen auch zur Verfügung ebenso wie eine Bücherei. Es ist für Passagiere möglich, sich gesetzlich auf dem Schiff trauen zu lassen.

Decks & Kabinen auf der Monarch Of The Seas

858 Besatzungsmitglieder können auf 12 Decks 2.744 Passagiere betreuen, die in 1371 Kabinen und Suiten untergebracht werden - vier Kabinen sind für Rollstuhlfahrer speziell eingerichtet.

Tipps & Infos zur Monarch Of The Seas

Die "Monarch of the Sea" legt üblicherweise in Port Canaveral (US-Bundesstaat Florida) ab und auch wieder an und hält auf der Rundreise zweimal auf den Bahamas, einmal auf Coco Cay und ein anderes Mal auf Nassau. Die sehr kleine Insel Coco Cay ist vollständig an die Schiffsfirma vermietet und wird nur im Rahmen dieser Kreuzfahrten genutzt. Es handelt sich bei diesem Kreuzfahrtschiff um das erste überhaupt, welches (seit 2007) von einem weiblichen Kapitän, nämlich der Schwedin Karin Stahre Janson, geleitet wird. Seit 2010 ist sie nicht mehr die einzige Frau in ihrem Berufsstand.

Weiter Angebote der Reederei Royal Caribbean finden Sie unter Navigator of the Seas

royal-caribbean

Royal Caribbean Monarch Of The Seas
Info
 
Weitere Angebote