Kreuzfahrt Jewel Of The Seas

Royal Caribbean Jewel Of The Seas

Jewel of the Seas

Die "Jewel of the Seas" wird von der Firma "Royal Caribbean" betrieben, auf den Bahamas registriert und wurde 2004 von der "Meyer Werft" in Papenburg fertiggestellt. Die Jungfernfahrt erfolgte am 8. Mai 2004, renoviert wurde das Schiff dann im Oktober 2007. Das Schiff hat eine Länge von 293,22 m, eine Breite von 32,19 m und einen Tiefgang von 8,14 m. Mit einer Bruttoraumzahl von 90.090 Tonnen kann es eine Geschwindigkeit von 25 Knoten (46,3 km/h) erreichen. Es sind Dampf- und Gasturbinen, mit welchen die Energie für den Schiffs- und Gastronomiebetrieb erzeugt wird.

Klicken Sie hier für aktuelle Angebote & Schnäppchen auf der Jewel Of The Seas!

Ausstattung und Service der Jewel Of The Seas

Neben den Kabinen und üblichen Ausstattungen sind die folgenden Service-Angebote auf dem Schiff vorhanden: Den gastronomischen Bereich decken hauptsächlich ein italienisches Spezialitätenrestaurant und ein Steakhaus ab. Ebenfalls stehen zwei Kaffeehäuser zur Verfügung, eines davon mit Seeblick - darüber hinaus kann der Reisende noch unterschiedliche Themenlounges und -bars besuchen. Auch für die Freizeit und Gesundheit ist gesorgt: Ein Solarium gehört ebenso zum Inventar wie auch eine Kletterwand; ebenso ein Sportplatz (mit Basketball-Spielfeld) wie auch ein Fitness-Center. Ebenso sind Billardtische (deren Höhe bzw. Ebene automatisch reguliert werden) und Golfsimulatoren Teil der Gesamtausstattung. Für gesellschaftliche Events sowie auch für Tagungen ist die "Jewel of the Seas" ebenfalls eingerichtet. Sitzungen und Seminare - auch Fortbildungsveranstaltungen anderer Art lassen sich in den vorhandenen Konferenzräumen durchführen: Die Vorführtechnik entspricht dem modernen Stand der Technik und erlaubt ebenso Telefonkonferenzen.

Decks & Kabinen auf der Jewel Of The Seas

854 Besatzungsmitglieder können auf 13 Decks 2.112 Passagiere betreuen, die in 1056 Kabinen (auch Suiten) untergebracht werden; mit einem gläsernen Aufzug sind 10 Decks zugänglich.

Tipps & Infos zur Jewel Of The Seas

Eine Rund-Tour mit der "Jewel Of The Seas", wenn sie in Florida (Fort Lauderdale) ab- und auch wieder ablegt, umfasst die Häfen: Grand Cayman in George Town, Puerto Limon in Costa Rica, Colon in Panama, Cartagena in Colombia und Oranjestad in Aruba. Eine weitere Rund-Tour kann von Tampa in Florida ausgehen, nämlich unter Besuch der Häfen Cozumel und Costa Maya in Mexico. Auch werden Fahrten (von Harwich in England aus) in das Baltische Meer organisiert - Zielhäfen können auch Helsinki in Finnland, Copenhagen in Dänemark, Stockholm und Göteborg in Schweden, Talinn in Estland, St. Petersburg in Russland und viele mehr sein.

Weiter Angebote der Reederei Royal Caribbean finden Sie unter Legend of the Seas

royal-caribbean

Royal Caribbean Jewel Of The Seas
Info
 
Weitere Angebote