Kreuzfahrt Enchantment Of The Seas

Royal Caribbean Enchantment Of The Seas

Enchantment of the Sea

Die "Enchantment of the Seas" wird von dem Unternehmen "Royal Caribbean International Inc." auf den Bahamas (Nassau) betrieben - registriert ist es jedoch in Norwegen und gebaut wurde es in Finnland. Im Juli 1997 wurde das Schiff gebaut und im April 2005 renoviert. Das Schiff hat eine Länge von 301,75 m, eine Breite von 32,31 m und einen Tiefgang von 7,61 m. Mit einer Bruttoraumzahl von 82.910 Tonnen kann es 22 Knoten (40,74 km/h) erreichen; es ist in der Lage, ein Ladegewicht von 7.200 Tonnen aufzunehmen. Getauft wurde das Schiff durch Colleen Fain, der Frau des CEOs der Firma, Richard D. Fain.

Klicken Sie hier für aktuelle Angebote & Schnäppchen auf der Enchantment Of The Seas!

Ausstattung und Service der Enchantment Of The Seas

Auf dem Schiff befindet sich neben einem Steakhaus auch ein Kaffeehaus, hierneben stehen dem Reisenden zehn Bars und Lounges (eine davon in lateinamerikanischem Stil) zur Verfügung. Im Zentrum sind Einkaufsmöglichkeiten eingerichtet, ein Solarium, ein Fitnesscenter, ein Pool wie auch ein Casino runden das Freizeitangebot ab. Es ist ein Friseur vorhanden - auch eine Kapelle für Schiffstrauungen. Für Fortbildungsveranstaltungen kann ein Konferenzzentrum mit modernster Vorführungselektronik genutzt werden. Nicht nur für Kinder stehen Hängebrücken, Bungee-Trampoline und andere Vorrichtungen dieser Art zur Verfügung.

Decks & Kabinen auf der Enchantment Of The Seas

760 Besatzungsmitglieder können auf 11 Decks für 2.446 Passagiere sorgen, die in 1.222 Kabinen (darunter 94 Suiten) gebucht sind (hier befinden sich 248 Kabinen und Suiten mit jeweils privatem Balkon). Pro Raum können 8 Gäste maximal aufgenommen werden. 16 Kabinen wurden für die besonderen Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern eingerichtet.

Tipps & Infos zur Enchantment Of The Seas

Aktuell verkehrt die "Enchantment of the Sea" von Baltimore im US-Bundesstaat Maryland nach Port Canaveral und Key West (US-Bundesstaat Florida), zu den Bahamas (Nassau und Coco Cay) und wieder nach Baltimore. 2011 sind weitere Rundfahrten geplant: Einerseits nach Key Wharf (auf den Bermudas) und andererseits über Portland und Bar Harbor (beide US-Bundesstaat Maine) nach Kanada (Bundesstaat Nova Scotia, Halifax und Bundesstaat New Brunswick, Saint John) und wieder über Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) zum Abfahrtsort. Noch im Dezember wird die "Enchantment of the Sea" (von Baltimore startend und dort auch wieder ankommend) über Labadee in Haiti, Samana in der Dominikanischen Republik, San Juan in Puerto Rico, Charlotte Amalie auf St. Thomas, Philipsburg auf St. Maarten und Tortola (auf den Britischen Jungfraueninseln) kreuzen.

Weiter Angebote der Reederei Royal Caribbean finden Sie unter Explorer of the Seas

royal-caribbean

Royal Caribbean Enchantment Of The Seas
Info
 
Weitere Angebote