Kreuzfahrt MSC Opera

MSC Kreuzfahrten MSC Opera

MSC Opera

Die MSC Opera der Reederei MSC Kreuzfahrten ist ein Passagierschiff mit dreizehn Decks, das unter italienischer Flagge fährt. Gebaut wurde die MSC Opera 2004. Sie wird mit Diesel angetrieben und bringt es auf eine Geschwindigkeit von 21 Knoten. Das Kreuzfahrtschiff ist 251 Meter lang, 28,80 Meter breit und hat einen Tiefgang von 6,85 Meter. Ihr Gewicht entspricht 59.058 BRT. Die 720 Mann starke Besatzung an Bord spricht Deutsch, Italienisch, Englisch und Spanisch. Es gibt sowohl 110V als auch 220V Strom. Neun von den dreizehn Decks sind Passagierdecks. Über diese verteilen sich 865 Kabinen; fünf davon sind Rollstuhl gerecht.

Klicken Sie hier für aktuelle Angebote & Schnäppchen auf der MSC Opera!

Ausstattung und Service der MSC Opera

Die MSC Opera verfügt über neun Aufzüge und bietet neben zwei Swimmingpools auch die Nutzung von drei Whirlpools an. Wellness- und Spabereiche versprechen Erholung, wie auch Beautysalons. Es gibt Einkaufsarkaden, in denen auch die gängigsten Kreditkarten akzeptiert werden. Und selbst Sportbegeisterte kommen auf der MSC Opera nicht zu kurz, denn es gibt neben einem Fitness-Center auch die Möglichkeit, Minigolf zu spielen oder auch zu joggen. Kinder können sich in Mini-, Junior- oder Teenager-Clubs dem Alter entsprechend vergnügen. Und auch für Abendunterhaltung ist mit diversen Bars oder Lounges, der Diskothek, dem Casino oder dem Theater gesorgt. Und es gibt sogar ein Hospital.

Decks und Kabinen auf der MSC Opera

Die neun den Passagieren zugänglichen Decks sind Deck 5 bis Deck 13. Deck 13 ist das Sonnendeck. Auf Deck 7 bis 10 sowie auf Deck 12 befinden sich die Passagierkabinen. Deck 11 beinhaltet unter anderem ein großes Restaurant, Bars und die Krankenstation. Deck 6 hat zum Beispiel das Casino zu bieten und ein Internetcafé. Und auf Deck 5 findet man nicht nur die Rezeption; man kann auch durch die Shopping-Arkade schlendern. Auf der MSC Opera gibt es Suiten mit Balkon, Außenkabinen mit Balkon, Superior Außenkabinen, Standard Außenkabinen. Und es gibt eine Vielzahl an Innenkabinen.

Tipps & Infos zur der MSC Opera

Die MSC Opera wurde getauft von Sophia Loren und es wurde im Jahr 2005 zum besten Kreuzfahrtschiff im Hinblick auf die Sicherheit an Bord sowie auf den Service gewählt; und aufgrund der Eleganz. Ein medizinischer Notfalldienst ist rund um die Uhr erreichbar, ist aber kostenpflichtig. Außerdem gibt keine Facharztbetreuung an Bord. Es ist auf der MSC Opera außerdem möglich, glutenfreies Gebäck zum Beispiel zu bekommen, wie Croissants oder Muffins. Es werden aber keine generell glutenfreie Menüs zubereitet. Auf der MS Opera darf zudem geraucht werden; allerdings nur in vorgeschriebenen und ausgewiesenen Bereichen.

Weiter Angebote der Reederei MSC Kreuzfahrten finden Sie unter MSC Orchestra

msc-kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten MSC Opera
Info
 
Weitere Angebote